OPTIONEN
Herein
Einschreiben
Forum
Chat
Phantesienideen
Kontakt
PHANTESIENKATHEGORIEN
Spassige Geschichten
Geschichten mit Bisexuellen
Geschichten mit beruhmten Personen
Geschichten mit Huren/L�nder
Geschichten mit Fetisch und BDSM
Phantesie mit dicken Frauen/Mannern
Geschichten mit schwangeren Frauen
Geschichten mit Zwittern
Geschichten mit Homosexuellen/Schwulen
Geschichten mit Inzest
Geschichten mit Spielzeugen
Geschichten mit Lesbiennen
Geschichten mit Selbstbefriedigungen
Geschichten mit Unbekannten
Geschichten mit Hurenehefrauen
Geschichten mit Photos/Filmen/Bilder
Geschichten mit Lehrern
Geschichten mit analem Geschlechtsakt
Geschichten mit Gruppensex
Geschichten mit Sex in der Offentlichkeit
Geschichten/Geschichten mit Sex in der Offentlichkeit
Geschichten mit Paaren/Swingers
Geschichten mit mundlichen Sex
Geschichten mit Transexuellen
Geschichten mit Junglingen/Madchen/Jungen
Geschichten mit Betrugungen/Tauschungen
Geschichten mit alten Frauen/Mannern
Geschichten mit Vergewaltigungen/ungewilligten Sex
Geschichten mit Voyeuren
Erotische Geschichten
Ethnische Geschichten
Romantische Geschichten
SF, Ubernaturliche Geschichten
Taboo-Geschichten
Geschichten mit Jungfrauen/Jungmannern
Schmutzige Tagebucher
Erotische Gedichte
Virtualen Sex
Gedanken und Phantasien
Erotische tr�ume und Phantasien
Phantasien von sexuellen Positionen
Fantasies und Interviews
SUCHE
 
Andere gesuchten W�rter
TOPS
Top am maximum zugestimmten Phantesien
Top gelesenen Phantesien
Top Phantesienl�nge
Letzten 50 Phantesien
Verfasser
Partnern
als Junge zur Familienhure gemacht Teil: 2
Phantesie geschrieben von: Onkel-paul
Gelesen von 24607 male.
Note 9 (angesammelt seit 15 zuschauerstimmungen)
Beschreibung:
Am See zur Nutte gemacht... ich wurde das erste mal von Fremden benutzt


Inhalt:
als Junge zur Familienhure gemacht Teil: 2



Sende einem Freund


Sende diese Phantesie einem Freund.
E-mail Adresse


Meinungen


PRFred: Echt geile Geschichte. Giebt es auch eine Fortsetzung?
nora00044: Ganz geile Geschichte. Den Knaben so zur Schau zu stellen und ihn jedem anbieten ist schon erregend. Hoffentlich gibt das eine Fortsetzung
soldberg: genius ! sehr geile geschichte . Teil 1 ?
Knochenhammer: Echt geile Geschichte!!! Unbedingt noch einen Teil schreiben
paule: bitte, bitte eine Fortsetzung....
bimangermany: Sehr geil! Das Schreit nach einer Fortsetzung! Wo ist der Teil 1?
humer61: hoffentlich geht es bald weiter, denn ich bin schon ganz gespannt, wie es mit dem jungen weiter geht
sputniker: Der erste teil ist gut kommt da noch ein 2
Geil1993: einfach nur geil. wann wird er richtig eingeritten, so von mehreren männer und frauen?


Stimmen


PRFred (10), Lieberjunge (10), nora00044 (9), soldberg (10), steff35 (10), Knochenhammer (9), Knochenhammer (10), paule (10), zamora66 (6), bimangermany (10), Geil1993 (10), humer61 (8), tierfotze (9), sputniker (7), Geil1993 (9).


Deine Meinung


Stimmung
Deine Meinung


Stimme ein




Onkel-paul auch geschrieben:
als Junge zur Familienhure gemacht

Zurck zur Taboo-Geschichten
und ich zu mein der mich er Bruder die in mir meinen dann meine noch an das auch sich nicht was Schwanz Badehose es ein auf den jetzt mit du schon meinem dass denn zog wie von uns doch " so dicke Ich vor aber fing kleiner war alles wieder wir um dir konnte aus sah seinen als seine ganz zur Mann nur eine etwas meinte einen Decke musste geil sofort diesem sagte immer hatte Mund ja dem ging Sperma Ball Wasser wollte nahm Eichel einfach ins an, hätte Moment kleinen diesen spürte bis unsere natürlich wohl einem gleich Kopf großer drehte steifen Günter wirst Nebenkabine im Loch außerdem mal wurde gar packte bist, keine machen ihn Er Fremden ließ langsam des Richtung ganze machte Bruder, irgendwie anfing steif unseren am Als dicken " Ich Jetzt fremden Oberschenkeln spritzte zwischen sie zurück mehr hörte Fremde ob schien Da war, sein Schwanz, haben, da verließ sonst werden. hinter dort Schwanzlutscher würde dabei großen gingen Po wirklich nicht, für schnell Pimmel geiler wissen musste, Mein zwei vorhin Männer gut ab fast Kinderschwanz heißt bestimmt hat Am Haare glaube bemerkt gierig nasse hatte, bist meinte, ca. sehen. unserer eingeritten erst stand Zeit "Paul", angekommen anderen bin damit Schnell Bauch fragte Lächeln heute sollte fiel nach Leute waren sein, Hand drückte also lange nichts hier Kinderpimmel hindurch sehen sah, merkte ja, keiner hast sehen, Po, näherte nackt dauerte ohne gab wurde. folgte Nutte wurden Schlag Blick hinten aussah. See gewichst beiden schaffte gleichzeitig fuhren stehen befahl versuchte erste warf Eier sage! abspritzen Es traf Wichsbewegungen lächelte. Ich würde, zusammenzogen, Toilettenhäuschen draußen Schwanzlutscher? Stimme konnte, antworten saugen, über sagen hat". geschluckt bestimmt, "Ganz bevor klein. hat´s wartete. "Na, saugte wichste geschmeckt, oder mich. Doch Mutig geworden Pinkelbecken, Kinderpimmel. dies dreimal Kabine, pumpte hoch wieder. zwei, dieser dritter, zweiter zufriedenen man aufhören, verschwand recht befohlen Geschmack. tatsächlich, kein tropfte schlucken, Ladung entließ schlaffer, Langsam Mund. Gierig Rachen, Lächeln. "Du wo Trennwand, runterlief. Der daneben, alleine spitzte heraus, ruckartiger drei, waren, viermal regelrecht ficken. Schwanzlutscher" werden erster Spermastrahl tief dicker er, schneller Immer Fickbewegungen, stören, Klaps anderer geile Knien runter, steckte nicken, zustimmend sollst "Hast verstanden? einer Knie absolut geil" Günters find unten, zusammen. Mit befummeln. "Hast gesagt, spürte. "Dein reichte ans Kinn gegangen Hocke Armen umschlungen heranzog. behaarte Brust gezogen merken, nackter runter sitzen Rücken. größer kam Stimme. Dann Schenkeln ging. "So, reicht müssen hochzog, heißen besser gewesen! los. Ich Hause, Papa stellen Fahrrädern Hause. Schau zogen wartet schon" Bruder. Wir währe Gefühl. "Schade, Auch soweit hervor, Wasseroberfläche, trieb ficken wichsen, Obwohl Poloch, dieses reinspritzte geiles neues heiß es, nachgab hinein. Günter, erkannte setzte wartete kurz angekommen, geben. An sollten ihm Geld danach kam. "Was der, nämlich dir, andere, begeistert wollten dir? ihn. "Paul wozu glauben, Decke, halben Weg " Wortlos nach! Decke" "Ich komme schaute Paul steckten zu, Geld, Beide unterhielt. Mann, Pinkelbecken stand, womit unrecht fangen. dran werfen versuchten gegenseitig Wasser, hinterher, warfen hoch, fangen hielten fest. Erschrocken Hüfte Hände springen genau kräftige rannte mich. verstaute. "Ab Schwanzlutscher, nein Jeanshose Geldscheine, hat! zeigte paar kleine Lippen "Nutte", mitzukommen, Überraschung "eingeritten" überlegte, Nutte! " Während angrinste. "Geh bekam Sache geil, sicher Bruders meines los, gerichtet. brannte Je näher desto steifer Schwanz. kam, Liegeplatz meiner somit Po. Langsam kräftigen Gesicht. Aber machen, Sagen, rüber, gehört mögen, dachte, auszuziehen. hinsetzen, hol deine Badehose" Mannes. "Geh zufällig, bleiben, sie, lag direkt völlig abspritzen. Hinter dachte nehmen zucken, quittierte. Worte Fremden. verstaute darin rannten bei " Als "Schade Schwanzlutscher! seinem Stück dazu anzusehen. schätzte zwang irgendetwas aufheben können, 40Jahre, dick seiner Diesen plötzlich Beule gelegt mehr. Seite versinken Boden wollen, sondern Ist "Deshalb Erwachsenen! Fragte ihn. "Hier liegen klar? Motzte breiteten gerade aus, Baum Fahrräder an. Wir stellten hier? wollen Schwimmsachen zusammen, zum Mama gemacht gemacht... benutzt Waldsee. sehr abseits gelegen war. "Was Liegeplatz, suchte früh viele älterer Nähe kann nicht...hier...!? "Stell dich dort, "Aber mach schon. Schwanzlutscher. Den hören konnte. Scham laut, " Das wird weggucken. na zieh jemanden, auszubreiten bequem suche um, setzte. blickte machen. "Komm lass an", antwortete ich. "Dann hab auszuziehen. "Ich gehe. Sagte Wasser. Wir blieben erschrocken gleich. Direkt weckte. Neugier große Wand auf, Auge riesigen wichsen Nebenkabine, Loch. Steifen bot, erneut Bild Kabine nun? schlucken! " Dann Toilettenhäuschen. schön vergiss ersten lutschen Dort schob verriegeln sollte. Was innen Kabinen, letzte drei wenig zurück, zittern, Aufregung Geilheit. Körper ganzen Gesicht befand, Zögernd dicken, hörte, mutige, vorsichtig Stöhnen gezogenes passiert. lang nah riesiger Eichel, dunkelrot, lila Zuerst schob. Augen, durch Vorhaut unheimlich richtig hervorquollen. War Adern Schaft, Dann genauso deinen Du trockene Hose legte würden. ansehen hin, Gefühl, alle hin. "Na, klappt warte ab! " In sage, einiges dir" Bruder. "Du stellte rüberschaut, ältere acht Paare. Liegewiese, mehrere Stunde rauskamen, An trockneten anziehen bleiben. Runde trockne zuerst legten Sonne, winkte rüber. "Warte wissen. "Das schwuler machst du...gesagt, bist" Und..... geguckt habe. "Ach will! knallroten her. "Los, komm mit. Arm nachzudenken, Kopf, darüber rumgelaufen unbehaarten lächelnd zurückkam, mir: unterhielten Mann. Sie hier, da" "Siehst du, "Paul" fand Steifen, mir, erklärte angebissen! verstand stülpte

Fantezii Party (10 Mai 2013)
Fa click aici pentru party: CASPA & MC KEN MAC


-
       


Alle Logos und Marken sind f�r diese Seite eingeschrieben und geh�ren den Besitzern. Es ist verboten das Abschreiben jedwelchen Teil dieser Seite ohne eine schriftliche Bewilligung vonAlle-Geschichten.com Alle Geschichten, die auf dieser Site ver�ffentlicht sind, wurden erfunden. Alle-Geschichten.com tr�gt keine Responsabilit�t f�rdie Phantasien und die literarischen Werken der Autoren, die Geschichten ver�ffentlicht haben oder Anzeigen im forum. Alle anderen Meinungen, Ordnern mitAudio, Filmen, Bilder, Geschichten, und Photographien oder Photos stehen im Besitz der angeh�rigen Autoren, der Rest geh�rt der Seite Alle-Geschichten.com. � 2003-2014 Alle-Geschichten.com Im Besitz von S3X LLC Delaware.
RSS FEED: RSS FEED 0.91 RSS FEED 0.92 RSS FEED 1.0 RSS FEED 2.0